Im Gegensatz zu unseren vollendet nachhaltigen Häusern, sind unsere Cookies leider nicht aus dem wunderbaren Naturwerkstoff Holz. Trotzdem verwenden wir sie auf unserer Website, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können.
Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung    Zustimmen

Holzfassaden stellen eine hochwertige Hülle für Gebäude dar. Die Holzforschung Austria geht bei unbehandelten Lärchenholzfassaden von einer Dauerhaftigkeit von 80 Jahren aus. Wir empfehlen Lärche und Weißtanne!

Senkrechte Fassaden sind ideal, da sie den Wasserabfluss beschleunigen und daher für gleichmäßige Abwitterung sorgen. Fensterbankanschlüsse und der Einbau von Sonnenschutzsystemen sind in technisch perfekter Weise möglich.

Dachvorsprünge bringen ein unterschiedliches Abwitterungsbild der Holzfassade, sind aber natürlich ein nützlicher Witterungsschutz. Unbehandelte Holzfassaden übertreffen Putzfassaden in ihrer Haltbarkeit um das Doppelte und benötigen dabei keinerlei Wartungsanstriche!

Neubau oder Sanierung

Holzfassaden können hochwärmegedämmt ausgeführt werden und ersetzen so den klassischen Vollwärmeschutz zur Gänze. Sie werden im Neubau eingesetzt, eignen sich aber auch hervorragend für die thermische Sanierung eines Bestandsgebäudes. Unebene Untergründe und fehlende Winkelgenauigkeit werden bei Altbauten über die Unterkonstruktion ausgeglichen. Unsere Holzfassaden sind diffusionsoffen ausgeführt und passen somit auf jeden Altbau. Neben der vollflächigen Ausführung können auch Teilflächen, z.B. Giebelwände, in Holz ausgestaltet werden.

Plattenmaterial

Neben den diversen Holzarten und Brettvarianten werden auch Plattenmaterialien zur Fassadengestaltung eingesetzt:

  • solide Sichtholzplatten
  • durchgefärbter Faserzement, z.B. Eternit
  • Fassadenplatten z.B. von FunderMax

Diese Platten zeigen beinahe keine Oberflächenveränderung durch Abwitterung.

Vorwitterungsanstrich

Eine Entwicklung der letzten Jahre sind Vorwitterungsanstriche für Holzfassaden, die mit großem Erfolg eingesetzt werden. Diese Holzlasuren sind der natürlichen Vergrauung des Holzes nachempfunden. Der Anstrich nimmt die natürliche Abwitterung bzw. Vergrauung vorweg. Ein gleichmäßigeres Erscheinungsbild über die Jahre ist gewährleistet. Folge- bzw. Wartungsanstriche sind nicht vorgesehen.

Häuser mit Holzfassade

Einige Impressionen von Häusern mit schönen Holzfassaden.

Fertighaus mit Holzfassade in Ansfelden

Haus mit teilweiser Holzfassade in Ansfelden

Holzriegel Haus mit Holzfassade im Erdgeschoß

Im Erdgeschoß eine Holzfassade, das Obergeschoß zeigt sich in weiß.

Passivhaus mit Fassade aus Holz

Modernes Passivhaus mit Holzfassade.

Fertighaus mit Holzfassade

Holzfassade und Terrasse aus Holz.

Hier abonnieren Sie geballtes m-Wissen!

Exklusive Informationen, Inspirationen und Impressionen für angehende Hausbesitzer - direkt und unkompliziert in Ihre Mailbox. Bestellen Sie jetzt unsere m-haus News! Gleich zum Start erhalten Sie Ausschnitte aus dem neuen m-haus Handbuch als PDF Download!

Ihr Beratungsgespräch

Ein Schritt, der Sie näher zu Ihrem Traumhaus bringt: Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen

Partner & Auszeichnungen