News

Verdreifachung der Förderung für thermische Sanierung!

Mit Jahresbeginn 2024 tritt eine neue Förderoffensive des Bundes für die thermische Sanierung von Wohngebäuden in Kraft.

Neben einer deutlichen Anhebung der Förderungen für klimafreundliche Heizungssysteme wird die Förderhöhe für die umfassende Sanierung verdreifacht: Bei Ein- und Zweifamilienhäusern wird die maximale Förderhöhe von derzeit 14.000 Euro auf 42.000 Euro angehoben.

Nachhaltig Sanieren mit m-haus

Bei der ökologischen Sanierung wird das Bestandsgebäude energetisch nachgebessert, erhält eine wärmegedämmte Holz- oder Putzfassade mit ökologisch einwandfreien Materialien. Die Kältebrücken werden reduziert und neue Fenstern mit 3-Scheibenverglasung eingebaut. Durch diese Maßnahmen reduziert sich der Heizwärmebedarf, ein Niedrigtemperatur-Heizsystem kann angedacht werden.

Alle Informationen zum Sanierungsbonus NEU ab 2024 sowie die neuen Förderbestimmungen können unter folgendem Link heruntergeladen werden:

www.umweltfoerderung.at/sanierungsbonus-neu-ab-2024

Wertvolles Wissen für Baufamilien

Im m-haus Handbuch sind die Ideen unserer Hausdesigner zusammengefasst. 27 vollendet nachhaltige Hausvorschläge mit Wissenswertem zu den Themen Holzbau-Architektur, Kosten und Energieeffizienz stehen für Sie zum Nachlesen bereit!

Im Handbuch blättern & bestellen