Zubau in Gramastetten - Aufstocken & Zubauen

Die Familie benötigt für die heranwachsenden Kinder mehr Raum und entschließt sich für einen Zubau an der Nordseite des Hauses. Der Zubau erstreckt sich über zwei Ebenen und lässt ein Schlafzimmer im Untergeschoß und eine Bibliothek samt Arbeitsplatz im Erdgeschoß entstehen. Die neu entstandene Loggia im Erdgeschoß ist dem bestehenden Wohnraum vorgelagert. Eine Außentreppe verbindet die Loggia mit dem Garten unterhalb. Die Dachterrasse wird von den Kinderzimmern aus genutzt und bietet herrliche Fernsicht.

Wertvolles Wissen für Baufamilien

Im m-haus Handbuch sind die Ideen unserer Hausdesigner zusammengefasst. 27 vollendet nachhaltige Hausvorschläge mit Wissenswertem zu den Themen Holzbau-Architektur, Kosten und Energieeffizienz stehen für Sie zum Nachlesen bereit!

Jetzt Katalog bestellen