Einfamilienhaus in Bad Zell - Häuser

Das zweigeschossige Gebäude für die junge Familie ist zum einen in waagrechte Lärchenfassade gehüllt, zum anderen im Erdgeschoßbereich teilweise weiß verputzt. Im Erdgeschoß befindet sich der offene Koch- Ess- und Wohnraum, der die Familie auf kurzem Weg zur östlich gelegenen Veranda und in den Garten führt. Der Sitzrahmen mit umgebendem Bücherregal nahe dem Esstisch sorgt für zusätzliche Sitzgelegenheit, lädt ein den Blick ins Grüne schweifen zu lassen. Von der Garderobe aus, gänzlich von den Privaträumen getrennt, betritt man den Behandlungsraum der Freiberuflerin. Auf einen Keller wurde verzichtet, so befindet sich der Haustechnikraum angebaut an die Garderobe. Das Obergeschoß beherbergt die Schlafräume und das geräumige Badezimmer.

Wertvolles Wissen für Baufamilien

Im m-haus Handbuch sind die Ideen unserer Hausdesigner zusammengefasst. 27 vollendet nachhaltige Hausvorschläge mit Wissenswertem zu den Themen Holzbau-Architektur, Kosten und Energieeffizienz stehen für Sie zum Nachlesen bereit!

Jetzt Katalog bestellen